Uenglinger Titel im Schnellschach

 Stendal (fko/sk). Am Wochenende haben die Nachwuchs-Landesmeisterschaften im Schnellschach in Löberitz stattgefunden. Nach vier Vorrundenturnieren in Magdeburg, Gardelegen, Stendal und Wolmirstedt standen die Finalteilnehmer des Schachbezirks Magdeburg fest. Die beiden Qualifikationsplätze in der u15 belegten die Uenglinger Stephan und Karsten Hansch mit gebührendem Vorsprung vor der Konkurrenz. Auch das Landesfinale lief ähnlich ab. Nach einem Remis gegeneinander in Runde eins gaben sie nur noch ein weiteres Remis ab (Stephan in Runde drei), so dass diesmal Karsten mit einem halben Punkt Vorsprung vor seinem Bruder ins Ziel kam. Mit seinen 13 Jahren – am morgigen Donnerstag werden die Zwillinge 14 – sicherte er sich bereits den sechsten Landesmeistertitel. Weitere altmärkische Starter qualifizierten sich in diesem Jahr nicht für das Finale.

Advertisements
This entry was posted in Sachsen-Anhalt. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s