Spitzenreiter lässt in Salzwedel nichts anbrennen

(sk) Salzwedel. Das letzte Spiel der Altmarkliga-Saison 2010/11 hat der SV 90 Havelberg beim RS/SC Salzwedel mit 3:1 gewonnen. Die Havelberger standen bereits vor dieser Runde als Staffelsieger fest, Salzwedel belegt im Abschlussklassement Platz zwei. Die zweite Paarung zwischen dem Stendaler SK III und der SG Klötze-Süd II wurde mit 4:0 Brett- und 2:0 Mannschaftspunkten für die Kreisstädter gewertet.
Einzelergebnisse Salzwedel II – Havelberg II: Haberecht – Piehl 0:1; Bieber – Gielke 0,5:0,5; Grader – Schmidtke 0,5:0,5; unbesetzt – Höhmann -:+. Rundenbericht folgt morgen.
Abschlusstabelle
1. SV 90 Havelberg II  13:3   23,0
2. RS SC Salzwedel II    9:7   16,0
3. Stendaler SK IV         8:8   17,5
4. Stendaler SK III        7:9   13,5
5. SG Klötze-Süd II       3:13   8,0

Advertisements
This entry was posted in Sachsen-Anhalt. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s